Housing von Kunden Rigs / Minern


Grundsätzlich:

  • Wir unterscheiden zwischen Housing-Optionen für bei uns gekaufte SecureMining Rigs
  • Und Housing für eure Rigs / Miner, welche der Kunde bereits besitzt und stellt

Generell zu den Verträgen und Produkten - Housing von Fremdgeräten:

  • Vertragsdauer mindestens 12 Monate; Kündigungsfrist 3 Monate
  • diese Verträge für das Housing werden automatisch um 1 Jahr verlängert
  • Zugang per VPN ist optional möglich gegen einmaliges Setup - siehe Shop

Der Service beinhaltet:

  • Stromkosten
  • Internetzugang über unser Firewall-Cluster
  • Eigene Netzwerkzone = nicht mit anderen Kunden im gleichen Netzwerk
  • Setupgebühr einmalig
  • Zusätzlich VPN-Zugang bestellbar / einmalige Setupgebühr
  • Physischer Zugang binnen 3 Werktagen (in der Regel am Folge-Werktag) zu den Bürozeiten 9-18 Uhr nach Voranmeldung
  • Dies limitiert auf 3 Zugänge und maximal 3 Stunden pro Monat
  • Alternativ anstatt 3 Zugänge auch bis zu 6x "Remote Hands" - d.h. z.B. 6x Gerät manuell resetten etc. zu je max. 20 Minuten inkl.
  • Weiterer Zugang darüber hinaus als auch abends / Wochenende nur nach Absprache gegen Gebühr möglich

Kurz:

  • Du bringst uns Deinen Miner inkl. Stromkabel - den Rest machen wir

Bei Vertragsverlängerungen entfällt natürlich die Setupgebühr beim VPN-Zugang.

 

Der Service beinhaltet nicht:

  • Wartung / Pflege / Betrieb eures Miners
  • Allfällige Reparaturen etc sind nicht abgedeckt und fallen in eure Verantwortung
  • Kein SLA möglich - eurer Gerät - eure Verantwortung

 

Berechnungsmodell:

 

Wir haben alle Kosten für Raum, Strom, Internet etc. auf den Endkunden-Strompreis / kW/h-Preis umgelegt, um diese Nebenkosten fair zu verteilen. Aktuell liegen wir bei rechnerisch 25 Rappen per kW/h all. Inklusive (Internet / Klima / etc.)

 

Tendenziell wird der Preis all Inclusive fallen, sobald wir mehrere Housing-Kunden haben werden. Hier sehen wir 15 Rappen per kWh dann ab 2021 als machbar an. Wenn dies früher machbar ist, kommen wir auf die Bestandskunden mit einem Rabatt zurück.

 

Schlicht teilen sich dann die Fixkosten besser auf - hier haben wir klar den Community-Gedanken im Kopf.


Weiteres folgt in Kürze.