Housing - Vertragsmodell "Dynamic"


  • Du wünschst , dass wir den Betrieb inkl. Betriebskosten und Management unkompliziert übernehmen
  • Dein Interesse ist es rein die Coins in einem Wallet zu erhalten
  • D.h. es sollen keine weiteren Zahlungen mehr nach dem Erwerb an SecureMining fliessen

Dann ist der Vertragstyp "Dynamic" Deine Wahl

 

Was macht "Dynamic" ?

  • das Rig wird automatisch einen Teil der Zeit pro Monat für SecureMining betrieben
  • Mit den Erträgen, die dann nicht Du sondern SercureMining erwirtschaftet, werden die monatlichen Kosten gedeckt
  • Dies beinhaltet Stromkosten und Management des Rigs
  • Dies geschieht hochautomatisiert vollautomatisch, d.h. das Rig wird Minutengenau wieder auf Dein Wallet umgestellt
  • Wir publizieren jeden Monat, wieviele Tage dies aktuell pro Monat sind
  • Wenigstens sind dies aber immer 6 ganze Tage / Monat - was knapp 20% entspricht

In Kurzform als Beispiel:

  • am frühen Morgen mined das Rig, um die Unkosten zu tragen, und ab dem vormittag dann für euch bis Mitternacht

 

Beispiel:

  • Monat X
  • mit den Krypto-Kursen des Vormonats benötigt SercureMining rechnerisch 9,5 Tage um die monatlichen Kosten zu decken
  • D.h. im Monat X leihst Du quasi Dein Rig 10 Tage = 240 Stunden an uns aus, um die Unkosten zu erwirtschaften
  • Diese 240 Stunden werden über den Monat verteilt - somit leihst Du uns Dein Rig täglich in diesem Monat 8 Stunden aus
  • Die anderen 20 Tage / 480 Stunden des Monats erwirtschaftet das Rig für Dich Erträge in Dein Wallet

Bemerkungen:

  • Diese Stunden / Tage pro Monat verteilen wir über alle Kunden-Rigs mit diesem Vertragsmodell gleichmässig
  • D.h. gleichmässig über den Tag und Monat verteilt

Vorteile:

  • Dies wird dynamisch jeden Monat angepasst, d.h. steigen Kurse und Erträge, können dies im Folgemonat z.B. nur 8 Tage sein
  • Dann arbeitet Dein Rig in diesem Beispiel-Monat dann 22 Tage für Dich
  • Du musst vorschüssig die Betriebskosten bezahlen
  • Wir regeln das alles vollautomatisiert und transparent für euch
  • Der Wettbewerb verlangt hier aktuell zwischen 28% bis 60% der Erträge - was wir als unfair erachten
  • Im Cloudmining kann es bei den "bekannten grossen Anbietern" sogar 100% des Ertrages "auffressen" - nicht bei uns

Nachteile:

  • das Rig erwirtschaftet nicht zu 100% der Zeit Kryptowährungen für euch
  • Als "Gebühr" für diesen Service runden wir ja auf ganze Tage auf, welche das Rig für uns arbeitet
  • z.B. werden aus 9.1 bis 9.9 Tagen immer 10 Tage, die das Rig für uns arbeitet

Weiteres folgt in Kürze.